Vorbereitende Bauleitplanung, Rahmenplanungen, Konzepte

In der Flächennutzungsplanung ist unser Credo, dass die Bodennutzung den Anforderungen wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit in ausgewogenem Maße gerecht werden muss. Nur die kompakte und im Kern vitale Stadt nach dem europäischen Leitbild ist gleichermaßen attraktiv, effizient und nachhaltig.

Leistungsbereiche

  • Flächennutzungspläne
  • Städtebauliche Rahmenplanungen und Quartierskonzepte
  • Zentrenkonzepte, Wohnbau- und Gewerbeflächenkonzepte

Tätigkeitsschwerpunkte

Rahmenplanungen sind aktivierende Planungen. Nach der Bestandsaufnahme setzen wir uns mit kommunalen Vertretern, Gebietsakteuren, Vermietern, Gewerbetreibenden und weiteren potenziellen Investoren zusammen und verständigen uns auf gemeinsame Entwicklungsziele und einen konkreten Maßnahmeplan, dessen Umsetzung wir koordinierend begleiten.

Neben Stadtumbauplanungen fertigen wir auch Zentrenkonzepte zur nachhaltigen Einzelhandelsentwicklung sowie Wirtschafts- und Gemeinwesenkonzepte an. Auch hier ist es uns wichtig, kommunale, bürgerschaftliche und private Akteure zusammenzuführen.

Einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt bilden Integrierte Handlungskonzepte, die für festgesetzte Gebiete der Städtebauförderung zu erstellen sind, u.a. in den Programmen Soziale Stadt oder Aktive Stadt- und Ortsteilzentren.

Flächennutzungspläne

Flächennutzungsplan Sangerhausen 2008, ARGE Westermann-Wallraf-Körber-Kautz

PDF-Download
Städtebauliche Rahmenplanungen

Städtebauliche Rahmenplanung Wittenberg-West 2012

PDF-Download
Handlungskonzepte
Zentrenkonzept DERO

Zentrenkonzept Dessau-Roßlau, 2009

PDF-Download
Impressum
Nach Oben